Folgen

Wozu XING?

als Beispiel hier unser Eintrag bei Xing

XING gehört im deutschsprachigen Raum nach wie vor zu den meist frequentierten Karriere-Netzwerken. Rund 15 Mio. Nutzer bekommen eine Vielzahl an Möglichkeiten geboten, um beruflichen Themen nachzugehen (egal ob es um Netzwerken oder um die konkrete Jobsuche geht). 

Wer in das XING Netzwerk einsteigt, tut das meist um berufliche Kontakte aber auch etwaige Geschäftspartner und potenzielle Auftraggeber zu finden bzw. für diese auffindbar zu sein. Das Profil wirkt wie eine Visitenkarte. Nutzer sollten daher diesen gebotenen Platz bis ins Detail ausnutzen. 

"Du bist, was du teilst", heißt es so schön. Aktiv sein bedeutet auf XING relevante Inhalte mit den Kontakten zu teilen. Wer interessante Beiträge teilt, erhöht seine Auffindbarkeit. Das kann durch eigene Fach- und Blogbeiträge passieren oder durch gefundene Stücke, die relevant für deine Kontakte sind - Professionalität ist ein wichtiges Gebot! 

Auf XING geht es um Beziehungen zu Menschen, die sich gegenseitig im Berufsalltag helfen können. Zusätzlich gibt es noch eine gute Möglichkeit einen eigenen Firmeneintrag zu erstellen und mit entsprechenden Keywords und Verlinkungen zu versehen. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.
Powered by Zendesk